JSG Männliche C-Jugend: Trainingslager in Meckesheim

Höhepunkt einer langen Vorbereitung

Nach der Gründung unserer JSG-Schwarzbachtal im März mussten wir die erste Hürde des Kennenlernens überwinden. Nach den ersten Trainingseinheiten kam man sich näher und wir Trainer konnten uns erste Eindrücke der neuen zusammengewürfelten Mannschaft verschaffen. Sehr schnell wurde uns bewusst, dass das Leistungsniveau bei den Spielern sehr weit auseinander geht. So war uns von Anfang an klar, dass wir in der kommenden Runde zwei Mannschaften melden mussten, um somit jeden Spieler nach seinem Leistungsstand einzugliedern. Nach den Qualiturnieren steht fest, dass wir jeweils in der ersten und dritten Bezirksliga mit einer männlichen C-Jugend vertreten sind. Neben den wöchentlichen Trainingseinheiten nahmen wir am Süwag-Cup in Bammental teil, bei dem wir einen dritten Platz belegten. Der Höhepunkt unserer Vorbereitung lag in der letzten Woche, bei der dreimal Training und am Samstag ein Trainingslager auf dem Plan stand. Am Samstag fing der Tag mit einer Fahrradtour zum Aufwärmen an, bevor wir mit einem Sportlerfrühstück auf dem Bauernhof Müller begrüßt wurden. Danach folgte die erste Trainingseinheit mit Tormann- und Einzeltraining. In der Mittagspause stärkten wir uns mit Spaghetti Bolognese bevor wir uns in die nächste Trainingseinheit stürzten. Zum Abschluss bestritten wir gegen den TV-Bammental ein Trainingsspiel, bei dem die Spieler ihre letzten Kräfte nach dieser Trainingswoche bündeln mussten. Zur Steigerung unseres „Wirgefühls" folgte ein gemütlicher Grillabend mit den Familien.

Trainer: Armin Helm, Jens Kernbach

Spieler: Olcay Sen, Michael Rau, Leo Beetz, Karol Pas, Max Beetz, Aaron Emmerling, Elias Welker, Jakob Götzmann, Timo Schmitt, Mark Kreß, Falk Dörzbach, Sebastian Kaiser, Marvin Grab.