Bericht Minispielfest in Wieblingen

Am vergangenen Sonntag standen wieder unsere kleinsten Handballer im Mittelpunkt. Mit zwei Mannschaften fuhren wir zum letzten Minispielfest der Saison nach Wieblingen. Nach anfänglicher Unsicherheit gegen starke Gegner fanden unsere Spieler/innen immer besser in das Turnier. Die Abspiele wurden besser und auch in der Abwehr verhinderte man zunehmend die Angriffe der Gegner. Jeder konnte sein Können zeigen und mit dem einen oder anderen Tor überraschen, sodass wir schließlich auch viele Spiele gewinnen konnten.

Zwischen den Spielen tobten sich alle Kinder an den verschiedenen Spielstationen oder Marvin aus, der uns super unterstützt hat. Bei der abschließenden Siegerehrung bekamen alle Spieler eine Medaille überreicht und konnten sich von den mitgereisten „Fans“ feiern lassen. Vielen Dank an den TSV Wieblingen für das Spielfest und die Trainingsleibchen, die wir im Training sehr gut gebrauchen können.

Gespielt haben: Lorena, Mino, Felix, Nick, Yoann, Maya, Lina, Lina, Lara, Bennett, Ella, Phillip, Lenn, Lena & Jan