Spielbericht MJC1 vom 18.03.2018

JSG mC1 - HSG Weinheim 2: 0 (abges. HSG)

mC1: Gelungener Saisonabschluss nach Spielabsage!
Ohne Spiel gewonnen!

Am letzten Sonntag hätten wir unser letztes Saisonspiel in unserer Auwiesenhalle gegen die Spielgemeinschaft Weinheim/Oberflockenbach gehabt. Leider mussten die Gäste dieses Spiel aufgrund von verletzter und erkrankter Spieler absagen. Dies hat zur Folge, dass dieses Spiel mit 2:0 gewertet wird und wir somit als fünfter diese Handballsaison abschließen. So trafen wir uns zum Fototermin in der Sporthalle, bevor wir uns mit den Familien in der Pizzeria „Rusticale" zum Saisonabschluss trafen. In einer geselligen Runde gab es von den Trainern einen Rückblick auf die vergangene Saison. Mit dem fünften Tabellenplatz musste man durch den kleinen Kader zufrieden sein, obwohl man manche Spiele unnötig verlor. Die Spieler und die Eltern bedankten sich mit Geschenken bei den Trainern, die diese turbulente Saison trotz Tiefschläge durchzogen. Armin Helm wird als Jugentrainer aufhören und Jens Kernbach unterstützt in der kommenden Saison die Trainerin der weiblichen D-Jugend. Die Trainer bedanken sich bei den Eltern und bei den Spielern, die hoffentlich weiterhin viel Spaß am Handballsport haben. Ein Dank noch an unseren Hallenwart Martin Mall, der uns in jeder Hinsicht vorbildlich unterstützte.