Spielbericht MJB2 vom 18.11.2017

HSG Weinheim - JSG mB2 19:18

mB2: HSG Weinheim/Oberflockenbach - JSG Schwarzbachtal 19:18 (9:6)
Starker Kampf mit ungleichen Waffen!

Die JSG, mit sehr starker Abwehr, klaren Chancen im Angriff aber mäßiger Chancenverwertung. Trotzdem klar, dass wir dieses Spiel voraussichtlich gewinnen werden, da der Gegner sich gegen unsere Abwehr nicht durchsetzen konnte. Die Rechnung aber ohne die Schiris gemacht, denn die beiden Damen messen mit zweierlei Maß. So sind wir in der ersten Halbzeit zwölf Minuten in der Unterzahl und der Gegner kann einfache Tore erzielen. Die aus unserer Sicht einseitigen Entscheidungen hielten über die gesamte Spielzeit an, bis wir uns am Ende mit einem Tor geschlagen geben mussten.

Das Resümee des Spiels, zwei Verletzte und dass manchmal ein starker Teamgeist und Einsatzbereitschaft alleine nicht reichen, um so ein Spiel zu gewinnen. Man braucht auch noch eine gewisse Kaltschnäuzigkeit um seine freien Chancen zu verwerten. Trotzdem Jungs, super Kampf bis zur letzten Sekunde! Nur habt ihr vergessen Euch dafür die Belohnung mit nach Hause zu nehmen. Freie Bälle verwandeln und wir gehen als Sieger vom Platz.