Spielbericht MJC2 vom 26.11.2017

JSG mC2 - TSV Steinsfurt 23:23

mC2: Unentschieden gegen Tabellenführer Steinsfurt

Starkes Spiel beim 23:23 vor heimischem Publikum

Tabellenführer hin oder her. Man rechnet sich ja immer eine gewisse Chance aus. Das gebietet der sportliche Ehrgeiz. Doch der Verlauf des Spieles nach einem 5:10 Rückstand lies doch den einen oder anderen Zweifel aufkommen. Nicht weil Steinsfurt so gut war, sondern weil wir Unmengen an Würfen, auch frei vor dem Tor, vergaben. Da kann man auch nicht als Ausrede gelten lassen, dass der gegnerische Tormann einen sehr guten Tag erwischte. Der Halbzeitstand von 12:15 war jedoch nicht hoffnungslos und so kämpften wir uns Tor für Tor auf ein 21:21 heran. 4 Minuten vor Schluß. Dann ein Tor vorne, ein Tor zurück, durch ein zwei "unglückliche" Schiedsrichter-Entscheidungen. Letzt endlich ein, ich sage mal, ein leistungsgerechtes Ergebnis. Wir freuen uns über den gewonnenen Punkt, Steinsfurt verliert einen „schmerzhaften" Punkt im Kampf um den Staffelsieg.