Spielbericht MJB1 vom 19.11.2017

JSG mB1 - SG Hei/Hel/Gon 32:31

mB1: Hammersieg gegen den Tabellenführer der Badenliga!
32:31 in der „Festung Auwiesenhalle“

Was für ein Krimi. Das muss man gesehen haben. Dann liest man, wie es für einen Krimi eher schlecht ist, nicht das Ergebnis zuerst. Wie in diesem Bericht. Nein, da erlebt man 50 Minuten Spannung pur! Und das mit Handball von Feinsten! Von Anfang an gab der Gegner aus Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim Vollgas, schneller, schöner Handball. Doch wir hielten dagegen. Ein offener Schlagabtausch mit wechselnder Führung bis zu einem 16:16 Pausenstand. Und spätestens zu diesem Zeitpunkt war klar: Wir können in der Badenliga jeden schlagen, auch einen Tabellenführer!

Gleich nach dem Seitenwechsel ging es genau so weiter. Ein Tor vorne, ein Tor zurück. Jedesmal wenn wir uns absetzen wollten, kam uns eine blöde Zeitstrafe dazwischen. Und die Uhr tickte gnadenlos dem Ende entgegen. Unentschieden, 28:28, nur noch 5 Minuten zu spielen. Und dann wieder diese ärgerliche Zeitstrafe und Unterzahl. Doch dieses Mal packten wir trotz Unterzahl 2 Tor drauf! Das K.O. für den Gegner. Tabellenführer geschlagen, 32:31! Ein Lob und Dank an alle Spieler, auch an die Gegner, für eine schöne, qualitativ hochwertige Handballstunde.

Nun ist Leutershausen/ Heddesheim neuer Tabellenführer. Und wie der Zufall so will, kommen diese am Sonntag um 17:45 Uhr in die "Festung Auwiesenhalle". Schaut vorbei! Schöner Handball und gute Steaks werden geboten! Kuchen und Süßes natürlich auch :-)