Spielbericht MJB1 vom 05.11.2017

JSG mB1 - SG Ober/Sulzfeld 16:21

mB1: Unnötige Niederlage gegen Oberderdingen/ Sulzfeld
Manchmal gibt es Phänomene, die lassen sich schwer erklären. Einmal pfeift der Schiedsrichter an und man ist sofort auf 110%. Das andere Mal wacht man erst nach 10 Minuten auf und liegt 1:7 zurück. So dieses Wochenende. Erklärungen dafür sind schwer zu finden, da hilft nur weiterkämpfen. Auch wenn das bis zur Halbzeit nur zu einem "Halten des Rückstandes" gegen die Gäste, mal ausnahmsweise eine Spielgemeinschaft aus dem Kraichgau, führte. Aber der Pausenstand von 7:13 war doch noch nicht aussichtslos. Und die zweite Halbzeit war dann das, was man von der Mannschaft von den letzten Spielen her kannte. Gute Leistung! Man kämpfte sich bis auf ein Tor Rückstand heran. Bis dann ein zweites Phänomen an diesem Tag zuschlug. Ausgerechnet in dieser Phase unterliefen den beiden Schiedsrichtern aus Neckargemünd einige, aus unserer Sicht, sagen wir mal, unglückliche Entscheidungen. Und die Gäste zogen wieder auf 3 Tore davon. Die letzten 5 Minuten volles Risiko und offene Deckung brachten dann nicht mehr den erwünschten Erfolg und das Spiel endete 21:16. Aber trotzdem Jungs, Respekt! Ihr könnt in der Badenliga jeden schlagen! Wenn Ihr ausgeschlafen seid ;-)