Spielbericht MJB1 vom 08.10.2017

JSG Schwarzbachtal : HSG Walzbachtal 29:26

mB1: Kampf und Teamgeist der Schlüssel zum Erfolg gegen Walzbachtal

29:26 beim ersten Heimspiel der Saison! Manchmal ist es schwer zu sagen, welche Art von Spiel geiler ist. Nehmen wir das Spiel letzte Woche gegen Pforzheim/ Eutingen. Technisch anspruchsvoll, dominiert durch sehenswerte Spielzüge. Dieses Wochenende beim ersten Heimspiel der Saison, gegen Walzbachtal, eine ganz andere Situation. Hier ging alles über den Kampf. Die stark aufspielenden Gäste machten uns das Leben wesentlich schwerer, was zu einem zeitweisen Rückstand von 6:9 führte, der jedoch bis zur Pause zu einem 14:14 egalisiert werden konnte. Und dann zeigte sich, dass wir nicht nur Technik können, sondern auch kämpfen, kämpfen, kämpfen. So gingen wir sofort nach Wiederanpfiff in Führung und gaben diese bis zum Schluß nicht mehr aus der Hand. 29:26. So muss ein Team funktionieren! Lob an die Gäste für die starke Leistung. Lob an uns und als Belohnung den Tabellenplatz 4. Mit einem Sieg nächste Woche gegen Hemsbach/ Laudenbach können wir dem Tabellenführer aus Leutershausen/ Heddesheim im Nacken bleiben. Mal schauen.

Es spielten: Philipp Grab (Tor), Marc Engelhart (Tor), Jonas Ruhl, Kevin Kreß (6), Philipp Thelen (10) , Dominik Steiß (2), Simon Ender, Can Türkileri, Maximilian Genuth, Sönke Schmidt-Jürgensen (5), Eric Kirchner (5)